Anzeige

Die aktuellen Fallzahlen in Deutschland und weltweit

DEUTSCHLAND. Wie viele Menschen haben sich mit dem Coronavirus infiziert? Wie viele Infizierte sind gestorben? Die aktuellen Zahlen des Robert Koch-Instituts und der Johns Hopkins-Universität.

Aktuell gibt es in Deutschland 257.195 Covid-19-Infizierte. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) haben sich in Deutschland seit Beginn der Pandemie 751.095 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert (Stand: 13. November, 0:00 Uhr).

Das RKI verzeichnete am Freitag 23.542 Neuinfektionen. Die Zahl der Todesfälle stieg um 218 auf 12.200. Als genesen gelten rund 481.700 Menschen, etwa 13.900 mehr als am Vortag. Eine Übersicht der Fallzahlen finden Sie hier. Ergänzend bietet das Covid-19-Dashboard eine detaillierte Darstellung nach Landkreis und Bundesland.

7-Tage-R-Wert

Laut Situationsbericht des RKI liegt die Ansteckungsrate (Reproduktionszahl) mit dem Coronavirus in Deutschland aktuell bei 0,93 (7-Tage-R-Wert, Stand: 12. November). Die Reproduktionszahl R bezeichnet die Anzahl der Personen, die ein Covid-19-Infizierter im Durchschnitt angesteckt.

Fallzahlen weltweit

Laut JHU haben sich weltweit 52.736.076 Menschen in 191 Ländern mit dem Coronavirus infiziert. An oder mit dem Coronavirus sind 1.293.183 Menschen gestorben (Stand: 13. November, 07:30 Uhr). Als genesen gelten 34.149.223 Menschen. Weitere Zahlen finden Sie auf der Seite der Johns Hopkins-Universität.

Stand: 13.11.2020
bundesregierung.de

PR
Grafiken: RKI






Anzeige


Anzeige


Anzeige