Einbruch am Nachmittag

Einbruch am Nachmittag

20. November 2020 Aus Von Celler Presse

OVELGÖNNE. Einbrecher kommen in der dunklen Jahreszeit auch manchmal schon bei Einbruch der Dämmerung. So auch gestern (Donnerstag, 19.11.20) passiert in Ovelgönne, als zwischen 15.15 Uhr und 17.30 Uhr unbekannte Täter über einen Zaun auf ein Grundstück in der Prinz-Adalbert-Straße gelangten und die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufhebelten.

Ob die Täter aus dem Haus etwas mitgehen ließen, ist bisher nicht geklärt. Allerdings entstand allein durch die brachiale Gewaltanwendung an der Terrassentür ein Schaden in vierstelliger Höhe. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei Celle entgegen unter 05141/277-215.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige