Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Pfandbon-Aktion im E-Center Lachendorf erlöst 1.895 Euro fürs Hospiz

LACHENDORF. An der jüngsten Pfandbon-Aktion im E-Center Lachendorf haben sich wieder zahlreiche Kunden beteiligt und auf einen Teil ihres Flaschenpfand-Rückgeldes verzichtet.

Diesmal war der Erlös für das Celler Hospiz bestimmt. Innerhalb von nur vier Monaten ist dabei die ansehnliche Spendensumme von 1.859 Euro zusammengekommen, die Marktleiterin Rasmus Rietschel-Farr (rechts) heute im Markt an Hospizleiterin Inga Janßen (links) übergab. „Wir freuen uns sehr über die tolle Unterstützung und die große Spendenbereitschaft der Kunden, herzlichen Dank!“ freute sich die Hospizleiterin.

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige