Anzeige

Betrunken und ohne Führerschein gegen Ausgangsbeschränkung verstoßen

Apr 6, 2021 ,

CELLE. Am späten Samstagabend, gegen 23:55 Uhr, fiel einer Polizeistreife ein Ford auf, der von Welfenallee recht rasant auf den Wilhelm-Heinichen-Ring abbog und weiter mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Hannoversche Heerstraße fuhr.

Erst in der Hannoverschen Heerstraße konnte dann das Auto mit seinem 25 Jahre alten Fahrer und angehalten werden. Schnell wurde klar, dass der junge Mann zu viel Promille und keinen Führerschein hatte. Er wurde zur Entnahme einer Blutprobe ins Krankenhaus gebracht. Der junge Autofahrer wird sich nun wegen aller begangener Delikte verantworten müssen.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige