Anzeige

Vermisste 16-jährige Isabella in Frankreich wieder aufgetaucht – Hintergründe sind noch völlig unklar

Apr 6, 2021 , , ,

CELLE. Die großangelegte Suche nach der seit 15 Tagen vermissten Isabella aus Celle führte heute überraschend aufgrund des Aufrufs über Facebook zu einem sehr konkreten Hinweis. Die Polizei Celle geht davon aus, dass es sich bei einem in Frankreich angetroffenen Mädchen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um die 16-jährige Isabella aus Celle handelt. Die genauen Umstände ihres Verschwindens sind nun Bestandteil weiterer Ermittlungen. Es wird nachberichtet.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige