Anzeige

Auflösung einer Geburtstagsfeier

WINSEN/Aller. In den Mittagsstunden des 11.04.2021 wurde durch Polizeibeamte der Polizeistation Wietze nach einem vorangegangenen Hinweis eines Bürgers ein „geselliger Frühshoppen“ anlässlich eines 19. Geburtstages in der Hasseler Straße in Winsen/Aller festgestellt. Innerhalb der Wohnung konnten acht Personen aus sieben verschiedenen Haushalten angetroffen werden.

Gäste und Veranstalter wurden vor Ort mit einem Bußgeld belangt und die Feierlichkeit anschließend aufgelöst, woraufhin die Gäste die Anschrift verlassen mussten. Entsprechende Platzverweise wurde erteilt und die Personen eindringlich zur Einhaltung der bestehenden Corona-Auflagen belehrt.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige