Anzeige

„Mit Annalena Baerbock ist alles drin“ – Niedersachsens GRÜNE freuen sich auf die Wahlkämpfe

NIEDERSACHSEN. Die Landesvorsitzenden der niedersächsischen GRÜNEN begrüßen die Kanzlerkandidatur von Annalena Baerbock:

„Die Kandidatur von Annalena Baerbock als Bundeskanzlerin ist das richtige Signal. Damit machen wir der gesamten Gesellschaft ein Angebot für den Wandel. Annalena steht für eine Politik auf der Höhe der Zeit, für den nötigen Aufbruch, endlich entschlossen die Zukunft zu gestalten. Sie steht für eine dialogorientierte Politik mit klarem Ziel: Zukunftsinvestitionen und klimagerechter Wohlstand für alle, sichere Gesundheitsversorgung, gute Arbeit und faire Löhne, für mehr Bildungsgerechtigkeit und eine moderne Infrastruktur. Mit ihrer Energie und Empathie, mit ihrem weiten Blick und tiefer Kenntnis wird sie ein Jahrzehnt des mutigen Handelns und des Gelingens prägen. So wird die Bundestagswahl zu einer Chance für unser Land. Alles ist drin! “, sagt Landesvorsitzender Hanso Janßen.

„Diese Kandidatur gibt uns Rückenwind für den Bundestagswahlkampf und auch für die Kommunalwahlen in Niedersachsen am 12. September. Das Ziel, die Republik in eine gute Zukunft zu führen und den Stillstand zu überwinden, motiviert uns zusätzlich. Es ist an der Zeit für eine Politik, die der Größe der Aufgabe gerecht wird. Dafür steht Annalena Baerbock. Wir freuen uns auf diesen Wahlkampf! Robert Habeck wird seine Stärken und Erfahrungen mit voller Kraft in den Wahlkampf und die Vorbereitungen für die konkrete Regierungsarbeit einbringen. Beide bilden weiter das strategische Zentrum für den Bundestagswahlkampf“, so Landesvorsitzende Anne Kura.

Die niedersächsischen Grünen werden ihre Bundestagsliste auf ihrer Landesdelegiertenkonferenz am 29./30. Mai 2021 aufstellen. Die Kandidat*innen haben die Möglichkeit, sich am Tagungsort in Oldenburg vorzustellen, die Delegierten werden digital teilnehmen.

PR
Foto: (c) gruene.de





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige