Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Die Arbeitsgemeinschaft 60 plus lädt zu einem Dialog mit dem SPD-Bundestagskandidaten Dirk-Ulrich Mende ein.

  • Celle

CELLE. Am 4.August 2021 findet um 17 Uhr im TUS-Heim, Nienburger Str. 28, 29225 Celle, eine Diskussionsrunde mit Dirk-Ulrich Mende statt. Die SPD AG 60plus, möchte den Bundestagskandidaten vorstellen und bietet Ihnen die Möglichkeit, in einer Fragerunde, Wünsche und Forderungen zu formulieren und mit Herrn Mende zu diskutieren.

Neben seiner kommunalen Expertise als Geschäftsführer des Nds Städtetages verfügt der gelernte Sozialrechtler mit Stationen bei der LVA Lübeck, im Landeswohlfahrtsverband Kassel und im Sozialministerium mit Aufsicht über die GKV und die Pflegeversicherung, über eine hohe Kompetenz im Sozialwesen.

Dirk-Ulrich Mende möchte das SPD-Zukunftsprogramm vorstellen, besonders im Hinblick auf die Bürgerversicherung und das Bürgergeld. Aber auch die Situation und die Notwendigkeit, die Arbeit der Pfleger*innen in den Altersheimen und in den Krankenhäusern zu berücksichtigen und vor allem nicht die Augen davor zu verschließen, sondern sie zu würdigen und damit auch besser zu bezahlen.

Um Anmeldung wird gebeten:
SPD Büro 05141 / 26662

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige