Anzeige

Kanufahrt auf der Örtze

WOLTHAUSEN/WINSEN. Am Samstag den 25.07.21 hat die DLRG Jugend e.V. eine Kanufahrt auf der Örtze im derzeit möglichen Rahmen angeboten. Startpunkt war der Bootsanleger in Wolthausen, wobei erst über die Örtze und dann ein letztes kleines Stück über die Aller bis nach Winsen gepaddelt wurde. Die naturbelassene Örtze mit ihren vielen Hindernissen und dem kurvigen Flussbett verlangte ein hohes Maß an Konzentration und Technik, aber als alle Teilnehmer den Bogen raushatten, war es ein riesiger Spaß. Besonders das umschiffen der vielen Baumstümpfe, aufgespülten Sandbänke und der vom Ufer herabhängenden Sträucher ließ die Fahrt zu keinem Zeitpunkt langweilig werden. Es verwundert also nicht, dass man den Teilnehmern nach der Veranstaltung ihre Erschöpfung ein wenig ansehen konnte. Dennoch blickte man auch in strahlende Gesichter und die Freude war groß nach der langen Zwangspause endlich wieder mit einer größeren Gruppe etwas unternehmen zu können.

Die nächsten Veranstaltungen sollen auch nicht allzu lange auf sich warten lassen und so freut sich der Jugendvorstand sehr, wenn auch bei dem nächsten Mal viele jugendliche Mitglieder dabei sind. Auf der Homepage www.bergen-celle.dlrg.de und über den E-Mail-Newsletter (Anmeldung ebenfalls über die Homepage) wird frühzeitig über nächsten Aktionen informiert.

Erik Schledermann
Fotos: Erik Schledermann






Anzeige


Anzeige