Anzeige

Brand eines Pkw-Anhängers

zu einem Brand in die DEA-Straße in Hohne gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stellten diese fest, dass die Beladung des Anhängers, u.a. mit gasbetriebenen Küchengeräten, in Brand geraten war. Im Zuge der Brandbekämpfung ist der Anhänger vom Pkw abgekoppelt worden, um einen Übergriff auf den Pkw und das Carport zu verhindern. Dennoch wurde infolge des ausströmenden, brennenden Gases und der Hitzeentwicklung das neben dem Carport gelagerte Feuerholz in Mitleidenschaft gezogen.

Ersten Schätzungen zufolge dürfte sich der Gesamtschaden auf ca. 5.000 EUR belaufen. Ein größerer Schaden konnte durch den schnellen Löscheinsatz verhindert werden. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen könnte die Brandursache ein technischer Defekt gewesen sein.

Zur weiteren Brandermittlung wurde der Brandort vorerst beschlagnahmt.

ots






Anzeige


Anzeige