Anzeige

Sonntagsmatinee im MehrGenerationenHaus

CELLE. Das MehrGenerationenHaus in der Fritzenwiese 46 veranstaltet am Sonntag,  August 2021 von 11:30 – 13 Uhr das erste Sonntags – Matinee diesen Sommers.

Dagmar Westphal liest aus Ihren Veröffentlichungen. Die Autorin verlebte ihre Kindheit in Celle und wohnt seit 15 Jahren in Winsen. Ihre Leidenschaft für das Schreiben, insbesondere für die Lyrik, entdeckte sie erst in der zweiten Lebenshälfte. Seitdem hat sie in mehreren Anthologien mitgewirkt, u. a. auch in „Celler Geschichte in Geschichten“ und mehrfach Gedichte im Verlag Wendepunkt und im Fabuloso-Verlag veröffentlicht, dazu ein Märchenbuch und im legendären Jahr 2020 ihren ersten Roman „Die Spur des Feuersalamanders“. Außerdem schrieb sie während ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit als Prädikantin von 2007 bis 2017 neue Texte auf alte Kirchenlieder. Nach der Lesung können die Bücher der Autorin erworben werden. Musikalisch begleitet wird die Lesung von Adnan Horo mit Saz und Gitarre.

Der Kostenbeitrag beträgt 2 €. Um vorherige Anmeldung wird gebeten. Telefon 05141/279155 (AB) oder E-Mail: Info@mgh-celle.de Der Nachweis der abgeschlossenen Impfung bzw. Genesung ist nötig, sonst ist bei Besuch die Vorlage eines negativen Coronatests nötig.

PR






Anzeige


Anzeige