Anzeige

„Lebewesen Baum“ – Rundgang durch den Französischen Garten

CELLE. Das „Lebewesen Baum“ steht im Mittelpunkt der nächsten Führung im Rahmen der städtischen Veranstaltungsreihe „Zeit für Grün“. Am Dienstag, 24. August, geht es für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter der fachkundigen Leitung von Heiner Hoppenstedt, seines Zeichens Baumsachverständiger bei der Stadt Celle, durch den Französischen Garten. Dabei gilt es, die Körpersprache der Bäume zu erkennen und zu deuten. Tipps für sinnvolle Pflegemaßnahmen gibt es obendrein.

Treffpunkt ist am Caroline-Mathilde-Denkmal. Von dort startet der Rundgang um 19 Uhr. Das Ende ist gegen 20.30 Uhr geplant. Die Teilnahme ist kostenlos!

PR






Anzeige


Anzeige