Anzeige

Ferien(pass)abschluss im Französischen Garten – Kindertheater und Rockkonzert

CELLE. Zum Abschluss der Sommerferien und damit gleichzeitig zum Ende des Ferienpasses hat sich das Team der städtischen Jugendarbeit in diesem Jahr etwas ganz Besonderes ausgedacht. Am Dienstag, 31. August, steht vormittags ein „Picknickdecken-Theaterknaller“ für die Zielgruppe der Sechs- bis Elfjährigen, des Abends ein Rockkonzert für Jugendliche von 12 bis 16 Jahren auf dem Programm. Beide Veranstaltungen sind kostenlos! Doch der Reihe nach.

„Der gestiefelte Kater oder: auf dreisten Pfoten“

Um 10.30 Uhr ist Einlass, dann erwartet auf der Bühne am Schlösschen im Französischen Garten das Ensemble des Tamalan Theaters seine Gäste. Gezeigt wird „Der gestiefelte Kater oder: auf dreisten Pfoten“, wobei das beliebte Märchen der Brüder Grimm als Grundlage für ein fesselndes Stück mit viel Musik, Witz und Spannung für Kinder- und Familienpublikum dient. Das Tamalan Theater zeigt, dass auch die Kleinen ganz groß und die Großen ganz klein sind – Helmut Ferner und Anni Ruhland bleiben dabei zwar dicht an der Original-Geschichte, schaffen aber ein eigenes irrwitziges Märchenuniversum. Die Aufführung endet gegen 11.45 Uhr.

Für die kostenlose Veranstaltung können sich Kinder und Jugendliche von 6 bis 11 Jahren anmelden und ihre Eltern und Geschwister einfach mitbringen. Die Anmeldung erfolgt über die Ferienpassseite der Stadt Celle www.celle-ferienpass.de Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, eine Picknickdecke mitzubringen!

„Ferienpass Open Air“

Am Abend wird die Schlösschenbühne dann zum Schauplatz des „Ferienpass Open Airs“. Dabei feiert das Team der Jugendarbeit (in Zusammenarbeit mit der Celler Rockmusik Initiative und Kanal 29) den erfolgreichen Abschluss des Ferienpasssommers 2021 mit einem Rockkonzert. Dafür konnten die talentierten Newcomer Bands ALFA und DICED (diese begeisterten auch schon mit ihrem Auftritt im Silverlake Resort), sowie die Celler Lokalgrößen DEAD PAC gewonnen werden.

Eine schöne Gelegenheit für die Jugendlichen und die Betreuer, sich über die Eindrücke und Erlebnisse noch einmal auszutauschen und gemeinsam zu feiern.

Einlass ist um 18.30 Uhr, Ende gegen 22.00 Uhr. Der kostenlose Abend richtet sich an alle im Alter von 12 bis 16 Jahren. Eltern, die ihre Kinder begleiten, sind ebenso herzlich willkommen. Auch hier erfolgt die Anmeldung über die Ferienpassseite der Stadt Celle www.celle-ferienpass.de.

PR
Fotos: Dead Pac, krokopix






Anzeige


Anzeige