Anzeige

IHKLW feiert die besten Ausbildungsabsolventen – 84 junge Menschen zählen zu den Top-Absolventen 2021

LÜNEBURG/CELLE. Die 84 jungen Menschen, die gestern Abend bei der Bestenehrung der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) auf der Bühne des Libeskind-Auditoriums der Leuphana Universität Lüneburg gewürdigt wurden, haben allen Grund, stolz auf sich zu sein: „Jeder von Ihnen hat in seiner Abschlussprüfung mindestens 92 von 100 möglichen Punkten erreicht und gehört damit zu den besten Ausbildungsabsolventen seines Berufs – eine Spitzenleistung! Mein herzlicher Glückwunsch an die jungen Fachkräfte, ihre Ausbildungsbetriebe und die Berufsschulen, die sie auf diesem Weg zum Erfolg eng begleitet haben“, sagt IHKLW-Präsident Andreas Kirschenmann.

Die zwei besten Absolventen aus dem IHKLW-Bezirk haben ihre Ausbildung bei Betrieben aus den Landkreisen Lüneburg und Lüchow-Dannenberg absolviert: Fedor Aschenbrenner hat seine Lehre zum Elektroniker für Geräte und Systeme bei der Sieb & Meyer AG in Lüneburg mit 98,9 Punkten abgeschlossen. Gleichauf liegt Till Hinrich Kamlade, der seine Ausbildung zum Industriemechaniker bei der SKF GmbH in Lüchow mit ebenfalls 98,9 Punkten bestanden hat.

Celler Top-Absolventen

PR
Foto: Hans-Jürgen Wege / tonwert21.de






Anzeige


Anzeige