Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Arbeitsintensive Nacht für die Feuerwehr Westercelle

Insgesamt rund 600 Meter Fahrbahn der K61 mussten die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Westercelle in der Nacht von Bauschutt befreien. Die Strecke teilte sich in zwei Bereiche. Über beide Fahrbahnen zog sich die Verunreinigung. Ganze Ziegelsteine befanden sich auf der Fahrbahn.

Neben der Haupteinsatzstelle auf der K61 zwischen Westercelle und Dasselsbruch waren auch im Ortsgebiet mehrere Stellen mit Bauschutt verunreinigt. Auch hier wurden die Gefahrenstellen durch die Einsatzkräfte beseitigt.

Florian Persuhn
Foto: Feuerwehr Celle

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige