Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Aktionstag im Rahmen von 70 Jahre Tennis in Unterlüß

Wie in jedem Jahr startet im Mai die Tennissaison beim Tennisclub Unterlüß (TCU). Aber stopp, ganz so wie jedes Jahr? Das stimmt nicht ganz: denn in diesem Jahr beginnt die Saison zum 70. Mal auf der Tennisanlage am Hohenrieth. Ja genau, richtig gelesen: Siebzig Jahre Tennis in Unterlüß, die belegt und nachvollziehbar sind.  Ein Grund mehr um auch in 2023 wieder einen Aktionstag in Form des „Tennis Kennenlern Frühstück“ auf der Tennisanlage Hohenrieth anzubieten. Ein Tag, der vom Deutschen Olympischen Sportbund DOSB im Rahmen des Projektes ReStart „Sporttage sind Feiertage“ als förderwürdig eingestuft wurde.

Am Sonntag dem 14.Mai geht es um 9:30 Uhr los: erst frühstücken, dann Tennis ausprobieren. „In diesem Jahr haben wir im Rahmen von „70 Jahre Tennis in Unterlüß“ das TNB-Mobil zu Gast“, so der Tennisclub. Unter dem Motto „Mobil vor Ort“ kommt ein zweiköpfiges, geschultes Team des Tennisverbandes Niedersachsen-Bremen in den Verein. Es unterstützt den TCU, einen tollen TennisErlebnistag zu gestalten. Ein Aktionspunkt ist das „Talentinos“ Konzept des DTB. Mit ihm lernen Kids spielend Tennis und haben von Beginn an jede Menge Freude. Denn, den Besucherinnen und Besuchern wird mit diesem Konzept Tennis so vermittelt, dass sie Spaß am Tennissport gewinnen und ihn dann vielleicht ein Leben lang haben. Im Gepäck hat das Team des Mobils viele Ideen, Anleitungen, sowie eine Vielzahl unterschiedlicher Materialien. „Wir sind gespannt und lassen uns überraschen“, so der Tennisclub. Also vorbeikommen, mitmachen und sich von den Ideen, Anleitungen und Animationen rund um das Thema Tennis begeistern lassen. Neben dem Frühstück wird folgendes geboten:

  • Anleitung und Animation vom geschulten TNB Team
  • Ball- und Bewegungsschule, Gesundheitssport & Fitness, Tennis für jedes Alter
  • Einsteiger, Kinder und Jugendliche erhalten die Möglichkeit ihr Ballgefühl zu testen und auszuprobieren. Bei Schnupper-Tennis unter Anleitung können sie erste Spielerfahrungen sammeln.
  • Wieder-Einsteiger und Erfahrene können ihre Fähigkeiten mit Vereinsspielern testen, oder einfach nur nach Lust und Laune spielen

Also dann, nichts wie los: Sportzeug und Turnschuhe mitbringen! Bälle und Schläger werden gestellt. Und … uuups … bevor es vergessen wird, noch folgende Info: 

Einfach den persönlichen Sportcheck-Gutschein aus dem Internet runterladen, ausdrucken, ausfüllen und zum Frühstück mitbringen. Bei Einlösung vor Ort erhält man im Gegenzug vom TCU:

  • 1 Saison kostenlose Mitgliedschaft im Tennisclub 
  • 4×2 h Tennistraining in der Gruppe

Den Link zum Sportcheck und weitere Informationen findet man ganz einfach auf der Homepage tennisclub-unterluess.de. Bei Fragen hilft der Tennisclub gern weiter. Er hofft auf eine rege Beteiligung.

Hinweise: Für die Teilnahme und zur Organisation wird um Voranmeldung bis zum 10. Mai gebeten per Mail an: info@tennisclub-unterluess.de. Der Kostenbeitrag beträgt 6 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder/Jugendliche. Weitere Infos telefonisch unter 05827 / 5246 (Walter) oder 05827 / 7061 (Ulli). Die Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt. Bei Unklarheiten: einfach die obigen Kontakte anrufen oder auf der TCU Website nachsehen.

Über den Tennisclub Unterlüß (TCU)  

Der Tennisclub Unterlüß von 1953 e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung sportlicher Übungen und Leistungen im Bereich des Tennissports. Er versteht sich als unkomplizierter, politisch wie konfessionell neutraler und somit für ALLE Menschen offener Verein. Der Spaß am Tennissport steht bei dabei jederzeit im Vordergrund. Aktuell hat der Verein 74 Mitglieder. Auf dem großzügigen Gelände stehen vier Sandplätze und ein Clubhaus sowie verschiedene weitere Einrichtungen zur Verfügung.

PR
Fotos: TNB und TCU

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige