Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

„Vitamin G“-Gottesdienst in Sülze – Der innere Schweinehund

  • Sülze

Am Sonntag, 14. Mai, um 17 Uhr veranstaltet die Sülzer Fabian-und-Sebastian-Kirchengemeinde einen alternativen Gottesdienst aus der Reihe „Vitamin G“. Er hat das Thema „Das macht doch keinen Bock! – Freude und Pflichterfüllung, ein Widerspruch?“

Die Besucherinnen und Besucher erwartet Livemusik der Band zum Mitsingen, eine Theaterszene und eine Vielzahl geistlicher Angebote, aus denen sie wählen können. Pastorin Sabine Ulrich aus Rotenburg (Wümme). Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es ein Abendbrotbüfett für alle.

Zu den größten Geheimnissen von Menschen, die stets sofort ihre Aufgaben erledigen, gehört die Fähigkeit, täglich ihren inneren Schweinehund zu überwinden. Es sind Menschen mit großer innerer Motivation und einem Drive, der sie immer von neuem antreibt. Viele Menschen vertagen jedoch lästige Pflichten. Morgen ist auch noch ein Tag, ist ihre Devise.

Von dem indischen Philosophen Rabindranath Tagore stammt folgender Denkspruch: „Ich schlief und träumte, das Leben wäre Freude. Ich erwachte und sah, das Leben war Pflicht. Ich handelte und siehe, die Pflicht war Freude.“ Nachdenkenswert!

Pastorin Sabine Ulrich (aufgewachsen in Eversen) beschäftigt sich in der Predigt mit der Frage, ob und wie Pflichterfüllung und Freude zusammengehen können und welche Aussagen des christlichen Glaubens auf diesem Feld weiterhelfen können. Ulrich ist theologische Geschäftsführerin der Rotenburger Werke für Menschen mit Behinderung und kommt für „Vitamin G“ gern von der Wümme an die Örtze zurück.

Das moderne Konzept der „Vitamin G“-Gottesdienste gibt es mit einer kurzen Unterbrechung seit 2004. Die alternative Gottesdienstform ist locker, spricht aber durch die verschiedenen geistlichen Angebote auch ein gestiegenes Bedürfnis nach Spiritualität an. Es steht allen Interessierten offen.

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige