Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Zeuginnen nach Sturz durch Wasserfontäne gesucht

Am 24.07.2023, um 09.35 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Gelenkbus der CeBus GmbH und einer Fußgängerin am Celler Schloßplatz. Der Gelenkbus befuhr den Schloßplatz in Richtung Runde Straße. Es regnete an diesem Morgen recht stark. Es wurde eine Wasserfontäne hochgespritzt.

Die Wasserfontäne ergoss sich auf eine Fußgängerin, die direkt vor der Sparkasse Celle auf dem Gehweg des Schloßplatzes in Richtung des herannahenden Gelenkbusses ging. Die Fußgängerin kam dadurch zu Fall und schlug mit dem Kopf auf eine Beeteinfassung auf. Sie war kurzfristig benommen und nicht in der Lage, ihren Weg fortzusetzen. Zwei Damen nahmen sich der Fußgängerin an und brachten sie zu Ihrer nahegelegenen Arbeitsstelle. Die beiden Zeuginnen werden gebeten, sich mit der Polizeistation Lachendorf unter Telefonnummer: 05145 / 284210 in Verbindung zu setzen.

ots

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige
Schlagwörter: