Versuchter Handtaschenraub

CELLE. Wie erst heute (Donnerstag, 08.11.2018) bei der Polizei angezeigt wurde, hat sich am Dienstag, 06.11.2018 um 17.40 Uhr ein versuchter Handtaschenraub zugetragen. Eine 79 Jahre alte Frau war mit ihrem Rollator zu Fuß in der Wehlstraße auf dem Nachhauseweg, als plötzlich jemand von hinten an ihr Genick fasste.

Gleichzeitig zog die unbekannte Person an der Handtasche der alten Dame, die sie schräg über der Schulter trug. Weil eine Zeugin auftauchte, ließ der mutmaßliche Handtaschenräuber von seinem Ansinnen ab, huschte am Rollator vorbei lief davon. Beschrieben wurdeer als männlich, ca. 165 cm groß, normale Figur, trug dunkle Kapuzenjacke. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Celle unter 05141/277-215.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: