VW-Bus entwendet

CELLE. In der Nacht zu Donnerstag (08.11.2018) entwendeten unbekannte Autodiebe einen VW-Bus, der auf einem Grundstück „An der Beeke“ abgestellt war. Als der Fahrzeugbesitzer morgens gegen 06.25 Uhr aus dem Haus ging, musste er feststellen, dass sein Auto fort war.

Im Wagen befanden sich diverse Ausweise und Wertgegenstände. Es entstand ein Gesamtschaden in fünfstelligem Bereich. Mögliche Zeugen, die in der Tatnacht verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Celle zu melden (Tel.: 05141/277-215).

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: