Einbruch in Wohnhaus

WIETZE. Am gestrigen Tage wurde die Polizei Celle zu einem Einbruch aus einem Wohnhaus in der Haldenstraße in Wietze gerufen. Die Geschädigten gaben an, sie seien für ein paar Tage im Urlaub gewesen und hätten den Einbruch bei ihrer gestrigen Rückkehr bemerkt.

Wie bei der Spurensuche festgestellt wurde, gelangte der Täter hierbei über einen abgestellten PKW auf das Garagendach und nach Aufhebeln einer Balkontür des Obergeschosses von dort in das Objekt. Im Haus wurden diverse Räume und Behältnisse durchwühlt und anschließend zwei Armbanduhren entwendet.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Celle unter +49 5141 277-0, oder -321 zu melden.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: