Einbrecher dringen in Schützenhaus ein

HOHNE. Das Vereinsheim der Schützengilde in Hohne war in der vergangenen Nacht (Donnerstag, 07.02.2019) das Ziel unbekannter Einbrecher. Nachdem sich die Täter gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude verschafft hatten, durchsuchten sie die Räume nach Beute. Sie fanden Bargeld in dreistelliger Höhe und flüchteten damit unerkannt.

Mögliche Zeuge, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden
gebeten, sich bei der Polizei in Celle unter Telefon 05141/277-215 zu
melden.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: