Rock vor den Zeugnissen

HERMANNSBURG. Mit Rockmusik die Stimmung anheizen – erst recht, wenn es draußen kalt ist: Das ist jedes Jahr das Ziel der Rock-AG des Christian-Gymnasiums. Während in den vergangenen Jahren immer der letzte Tag vor den Weihnachtsferien als Termin gedient hatte, spielte die Band diesmal aus organisatorischen Gründen unmittelbar vor der Zeugnisausgabe. Die Reaktionen der Schülerschaft zeigten, dass auch dieses Ambiente funktioniert.

Mit Titeln wie“Don’t Stop“ von den Red Hot Chili Peppers, „Tainted Love“ von Gloria Jones oder Bon Jovis „It’s My Life“ sorgten die insgesamt zehn Mitglieder zusammen mit Franziska Hauk, die die AG leitet, für begeisterten Applaus und tanzende Schüler – ein gelungener Abschluss des 1. Halbjahres.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: