VfL Westercelle und SVO vereinbaren Kooperation

CELLE. Der regionale Energieversorger und Netzbetreiber SVO unterstützt den VfL Westercelle für die nächsten beiden Jahre und hat dazu einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Um die Fußballsport in der Region Celle zu fördern, hat sich die SVO dazu entschlossen, die Fußballabteilung des VfL Westercelle für die nächsten Jahre intensiv zu fördern. Dazu hat SVO-Marketingleiter Gerhard Dongowski einen Kooperationsvertrag mit dem Vorstand des VfL Westercelle geschlossen.

Sebastian Brammer (li.) vom Vfl Westercelle und SVO-Marketingleiter Gerhard Dongowski freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit.

„Die finanzielle Unterstützung der SVO können wir gut für die Förderung unserer Fußballmannschaften gebrauchen, deshalb freuen wir uns sehr, dass die SVO als verlässlicher Sponsoringpartner an unserer Seite steht“, sagt Sebastian Brammer als zuständiger Vertreter der Fußballabteilung. Die Fußballsparte des VfL Westercelle umfasst insgesamt 27 Mannschaften in den Gruppen Herren, Damen, Jugend und Kinder, darin sind über 500 Hobbyfußballer vertreten.

„Der VfL Westercelle setzt sich gezielt für den Breitensport, die Förderung der Jugend und ambitionierten Jugendleistungsfußball in unserer Region ein und leistet damit einen besonderen gesellschaftlichen Beitrag für die Menschen vor Ort, das halten wir für sehr förderungswürdig“, betont SVO-Marketingleiter Gerhard Dongowski.

Jedes Jahr unterstützt die SVO in der Stadt Celle und im Landkreis Celle sportliche, soziale, ökologische und kulturelle Veranstaltungen und Projekte durch ihr Sponsoring. Wer sich für ein Sponsoring der SVO interessiert, der findet alle Informationen Internet auf www.svo.de.

PR
Fotos/SVO/AR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: