Frieda und Frosch – zauberhaftes Puppenspiel in Kunst und Bühne

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Am 24. Februar spielt das Theater Tandera die Geschichte von „Frieda und Frosch“ für Kinder ab 3,5 Jahren. Friedas Lieblingsjahreszeit könnte der Winterschlaf sein. Fredy, der Frosch will dagegen keine Gelegenheit verpassen, die der Wechsel der Jahreszeiten ihm bietet.

All die aufregenden Ereignisse will er natürlich mit seiner Freundin Frieda zusammen erleben, denn für Abenteuer braucht man einen guten Freund. Und Frieda? Macht sie mit? Muss man wirklich alles zusammen machen? Oder ist es auch schön, mal alleine zu sein? Oder Dinge zu mögen, die der andere nicht braucht? Kommt vorbei und lasst Euch überraschen vom Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Das bekannte und beliebte Lüneburger Tandera-Theater gibt es seit 1986, als professionelles und freies Tourneetheater zeigt es seine Gastspiele im gesamten Bundesgebiet. Die Inszenierungen sind eine sehr individuelle Mischform von Puppen- und Figurentheater, Schauspiel, Schattenspiel und Musik. Auch im Herbst kommt das Theater Tandera wieder nach Celle und spielt in Kunst & Bühne. Für kleine und große Puppenspiel-Fans zum Vormerken:

15.9. Hilde, Hans und ein bisschen Zwerg
6.10. Der Kleine Ritter
10.11. Krümelchen

„Kinderzeit“ in Kunst & Bühne beginnt am Sonntag, 24.2.19 um 11 Uhr. Einlass ist ab 10:30 Uhr. Die Kinder sitzen auf Kissen vor der Bühne, warme Socken sind angesagt.
Eintritt: 5 € für Kinder und 8 € für Erwachsene. Reservierung erwünscht unter kunstundbuehne@gmx.de.

PR
Foto: Logo created by Anja Grote





%d Bloggern gefällt das: