Interkulturelle Konzertlesung mit dem Ibtahidsch-Ensemble am 3. März in der Celler Garnisonkirche

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Bei einem anregenden Abend für Auge, Ohr und Verstand wird gezeigt, wie Integration gelingt. Die Arabistin und Musikerin Claudia Ott führt am Sonntag, den 3. März 2019 in der Garnisonkirche Celle aus ihren vielfältigen Arbeitsbereichen Menschen zu einer interkulturellen Konzertlesung zusammen, die in einem Gespräch über das Gelingen von Integration gipfelt.

Claudia Ott

Vor drei Jahren hat Claudia Ott mit Unterstützung des Celler Ev.-luth. Kirchenkreises mit geflüchteten Frauen und Männern aus dem Nahen Osten das Ibtahidsch-Ensemble gegründet. In diesem Ensemble musizieren Muslime aus verschiedenen Denominationen des Islam und arabische Christen und bilden in dieser Zusammensetzung in Zeiten zunehmender Polarisierung eine beeindruckende interkulturelle und interreligiöse Brücke.

Neben der Musik präsentiert Claudia Ott gemeinsam mit den Schriftsteller Salim Alafenisch und Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihres Arabisch-Sprachkurs kleine arabische Sprichwörter, Gedichte, Witze, Liedtexte und andere geflügelte Worte, die sie in der Manuskriptphase ihres Buches „Erste arabische Lesestücke“ mit ihren Schülern diskutiert hat. Auch der „Intensivkurs Arabisch“ in Celle ist durch die Unterstützung des Kirchenkreises möglich geworden und dient dem Ziel, Menschen in Berufsfeldern wie Verwaltungen, im medizinischen oder schulischen Bereich mit der arabischen Sprache vertraut zu machen.

Arabistin Claudia Ott in ihrer Übersetzungs-Werkstatt in Beedenboste

An diesem Abend ist zudem der Kalligraph Zuheir Elia anwesend, der in die arabische Kalligraphiekunst einführen und in der Pause einen Kurz-Workshop anbieten wird. An dem Gespräch über die Bedingungen für das Gelingen von Integration nehmen Celles Superintendentin Dr. Andrea Burgk-Lempart sowie Teilnehmerinnen des Arabisch-Intensivkurses beim Kirchenkreis Celle teil.

Diese Interkulturelle Konzertlesung findet auch am Vortag im Michaeliskloster Hildesheim statt. Der Eintritt für das Konzert in der Celler Garnisonkirche um 18.00 Uhr ist frei, um eine Spende für die Musikerinnen und Musiker des Ibtahidsch-Ensembles wird herzlich gebeten.

PR





%d Bloggern gefällt das: