Keine defekten Herzschrittmacher in Celle

CELLE. Nach Recherchen von „NDR1 Niedersachsen“ und „Hallo Niedersachsen“ ruft der Medizinprodukte-Hersteller Medtronic Herzschrittmacher wegen eines Fehlers im Schaltkreis zurück. Weltweit wurden 157.000 eventuell fehlerhafte Herzschrittmacher der Marke Medtronic verkauft. Die Patienten des AKH Celle sind von dieser Rückrufaktion nicht betroffen, da keiner der betreffenden Herzschrittmacher hier eingesetzt wurde.

Haupteingang AKH Celle

Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Prof. Dr. Eberhard Schulz erklärt, „Patienten, denen ein solches Modell in einem anderen Krankenhaus implantiert wurde, kann das notwendige Software-Update, sobald verfügbar, hier aufgespielt werden und sie können sich gerne an die Klinik für Kardiologie des Allgemeinen Krankenhauses Celle wenden.“

PR
Foto: Eberhard Franke

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: