Unfall mit drei Verletzten

LACHENDORF. Am 03.März um 13.28 Uhr Alarm für die Ortsfeuerwehr Lachendorf. Gemeldet war ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten, wovon aber keine Person eingeklemmt war. Die Verletzten wurden an den Rettungsdienst übergeben, die Straße abgesperrt und die Batterie abgeklemmt. Neben der Feuerwehr waren 3 Rettungswagen, Notarzt, Helfer vor Ort DRK und die Polizei vor Ort.

Isabell Ehms

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: