Frau verletzt sich bei Verkehrsunfall auf der K 50

WIENHAUSEN. Am Montagnachmittag kam eine 58-jährige Frau mit ihrem PKW Nissan aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Sie war allein auf der Kreisstraße 50 von Wienhausen in Richtung Offensen unterwegs, als sie die Kontrolle über ihren PKW verlor.

Ein Rettungswagen brachte die Frau mit Verdacht auf Wirbelverletzung ins Krankenhaus. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: