Am Anfang ist der Klecks – Neue Kunst-Workshop-Reihe „Reifes Gemüse“ im Kunstmuseum

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Ein Glas Wein, ein Klecks, eine Idee: Am Mittwoch, den 27. März, um 19.15 Uhr, trifft sich „Reifes Gemüse“ zu einem kreativen Abendprogramm im Kunstmuseum Celle. Menschen von jugendlich bis gut gereift können unter kundiger Anleitung von Dr. Julia Otto und Daphne Mattner entdecken und entwickeln, was an gestalterischen Fähigkeiten in ihnen steckt.

Produktive Unfälle: Was aus Flecken werden kann

Im Zentrum dieses ersten Treffens stehen produktive Unfälle: Die Teilnehmer klecksen witzige Flecken und experimentieren, was aus einem Tupfen alles werden kann. Wer möchte, kann vorher bei der kostenlosen Abendführung durch die Sammlung um 18 Uhr Inspirationen sammeln.

Die Workshop-Reihe „Reifes Gemüse“ ist ein Angebot für Erwachsene, die Freude am künstlerischen Probieren in geselliger Runde haben. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 5 € pro Person und wird direkt an der Kasse bezahlt. Anmeldungen bis Dienstag 26. März 2019 um 16 Uhr unter: (05141) 12 45 25.

Der nächste Termin:
29.05.2019, 19.15 Uhr
Mal mal mit Licht
Experimente mit Farbe Schatten und Umriss

Kunstmuseum Celle
mit Sammlung Robert Simon
Schlossplatz 7
29221 Celle
Tel. (05141) 12 45 21
www.kunst.celle.de

Di – So 11 – 17 Uhr (im Museum | Sammlung + Sonderausstellungen)
Täglich 17 – 11 Uhr (von außen | Internationale Lichtkunst)

PR
Foto: Julia Otto

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: