Wolf stirbt bei Verkehrsunfall

HAMBÜHREN. Bei einem Unfall ist am Donnerstagnachmittag ein Wolf auf der Landesstraße 310 zwischen Allerhop und Schönhop getötet worden. Ein Autofahrer hatte die Strecke in Richtung Celle befahren, als das Tier plötzlich auf die Straße lief und vom PKW erfasst wurde. Das Tier erlitt tödliche Verletzungen. Die Polizei Celle informierte den Wolfsberater, der sich des Kadavers annahm.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: