Apfelbestimmung mit Verkostung

HÖSSERINGEN. Der Apfel steht am Sonntag, dem 20. Oktober von 14 bis 17 Uhr im Museumsdorf Hösseringen im Mittelpunkt. Ab 14 Uhr findet eine Einführung in die Vielfalt alter Obstsorten statt. Die Pomologin Eva-Maria Heller wird über die Besonderheiten, Verwendbarkeit und den Geschmack von Obstsorten berichten und für ihre Zuhörer auch Proben zur Verkostung bereit halten.

Im Foyer des Eingangsgebäudes werden dazu die verschiedensten Apfelsorten ausgestellt. Ab 14.30 Uhr können die Besucher ihre mitgebrachten Äpfel im Seminarraum bestimmen lassen. Dazu sollten drei bis fünf Früchte pro Sorte und vorliegen.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: