Hochsitze in Brand gesetzt

Hochsitze in Brand gesetzt

16. Oktober 2019 Aus Von Celler Presse

Landkreis CELLE. Gestern Abend (Dienstag, 15.10.) zwischen 19.30 und 20.20 Uhr fing aus noch ungeklärter Ursache die Kanzel eines Hochsitzes an einem Waldweg zwischen Wienhausen und Bockelskamp Feuer und brannte vollständig ab. Das Ständerwerk wurde nur leicht beschädigt. Bereits in der Nacht zu Montag (14.10.) war ein Jagdansitz in Nienhagen nahe der Elwerathstraße abgebrannt.

Das Tragegestell wurde ebenfalls stark beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen Verdachts der Sachbeschädigung durch Feuer. Zeugen, die Hinweise zur Aufklärung der Taten geben können, sollten sich bei der Polizei in Wathlingen melden unter der Telefonnummer 05144/9866-0.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige