Einbruch in Futtermittelgeschäft

Einbruch in Futtermittelgeschäft

22. Oktober 2019 Aus Von Celler Presse

CELLE. Unbekannte Täter brachen im Verlauf des vergangenen Wochenendes in ein Futtermittelgeschäft in der Hannoverschen Straße ein. Sie schlichen sich von hinten an das Gebäude heran, öffneten gewaltsam ein Fenster und stiegen ein. Die Tat wurde erst am Montagmorgen entdeckt.

Aus dem Geschäft entwendeten die Einbrecher Bargeld sowie Werkzeug. Es entstand ein Schaden in dreistelliger Höhe. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei Celle entgegen unter 05141/277-215.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige