vhs: Gesprächskreis im Capito

CELLE. „Gefühlte Wirklichkeit – was kümmert mich die Welt“ heißt das Thema des neuen Treffpunkts „Gespräch am Vormittag“ im Capito, Hattendorffstraße 1. Am Montag, 4. November, können Interessierte sich gemeinsam mit Enno Stünkel von der vhs Celle und Monika Rietze vom Stadtteilmanagement Neustadt-Heese über diese Frage austauschen.

In entspannter Runde, bei Kaffee oder Tee, wird von 10.30 bis 12.45 Uhr diskutiert. Um eine Anmeldung wird gebeten unter www.vhs-celle.de, per Mail an anmeldung@vhs-celle.de oder schriftlich an vhs Celle, Trift 20, 29221 Celle. Die Kursnummer lautet, CE1201, die Gebühr beträgt 7,50 Euro pro Gesprächstreffen.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: