Wie schön, dass es die Landfrauen gibt!

CELLE. Rosemarie Bentenberg (links) und Dorothee Gerke (rechts) von den Celler Landfrauen besuchten kürzlich einmal wieder das Onkologische Forum Celle, wo jährlich mehr als 1000 schwer an Krebs erkrankte Menschen und ihre Angehörigen Hilfe finden. Dabei übergaben sie der Geschäftsführerin Liane von Hoff einen Scheck über 1.400 €. Das Geld zugunsten haben die Landfrauen durch den Verkauf selbstgemachter Marmeladen und Kekse bei einem Tag der Offenen Tür, bei Landfrauentreffs und auf Lüßmanns Markt der Schönen Dinge erlöst.

PR
Foto: Elke Kasten

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: