Sarajane gibt Brennstoff für die Seele – Soul und R´n´B erwartet die Besucher im “Kunst und Bühne”

CELLE. Mit dem Konzert “I Am Fuel” präsentiert die Sängerin Sarajane ihr Album „FUEL“ am 24.01.2020 um 20 Uhr. Nachdem der Termin im November aus privaten Gründen platzte, zeigt sie an diesem Abend, was das Album so kraftvoll macht.

Der Titel des Albums trifft es, denn die Songs haben es wirklich in sich. Kurz und knackig, voller Energie, mitreißend – der Treibstoff, der einen sofort antreibt. Ihre Songs mit Hitpotential sprühen nur so vor Lebendigkeit und laden zum Tanzen ein. Sie verbreiten gute Laune und lassen keinen Stillsitzen. Aus der eigenen Feder stammen die Texte zu den Songs. Sarajane möchte damit den Alltagsstress wegwischen und Mut machen. Denn das ist ihre Mission. Das Album hat die Selfmade-Künstlerin auf ihrem eigenen Label veröffentlicht.

Auffallend ist ihr Energielevel auf der Bühne. Sie schafft es, mit ihrer Musik alle von ihren Sitzen zu reißen. Selbst bei einer Kulturveranstaltung wie der Hamburger Lausch Lounge in der St. Katharinenkirche, tanzte der Pastor vor dem Altar. Sie selbst nennt das Ganze „High Energy Soul“,
Musik für Arsch und Seele eben. Doch sie berührt nicht nur mit den lauten Tönen. Auch wenn die Musik mal etwas zurückgenommen ist, bietet die Stimme von Sarajane noch immer ganz großes Drama mit der flüchtigen Idee eines kirchlichen Gospelabends.

Fazit: Freunde von detailverliebt arrangiertem R&B sollten unbedingt am 24. Januar ins Kunst & Bühne kommen. Dort können sie live das zweite Album mit der selbstgeschaffenen, königlichen und kraftvollen Künstlerin Sarajane erleben.

Veranstaltungsinfos:
Sarajane – „I Am Fuel Tour“ | Soul & R´n´B-Konzert | 24. Januar 2020 | Beginn: 20 Uhr | Einlass: 19 Uhr | Kunst & Bühne, Nordwall 46, 29221 Celle | Eintritt: 11€ | Kartenreservierung: karten@kunstundbuehne.de

PR
Foto: Annemone Taake

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: