Neujahrskonzert mit Feuerwerk und Filmmusik

Neujahrskonzert mit Feuerwerk und Filmmusik

19. Januar 2020 Aus Von Celler Presse

CELLE. Zur Einstimmung auf 2020 lädt die Kreismusikschule für Samstag, 25 Januar, 18 Uhr, zu einem bunten Streifzug durch die sinfonische Blasmusik ein. Beim Neujahrskonzert werden die Besucher unter anderem die „Feuerwerks-Musik“ von Georg-Friedrich Händel aber auch Musik aus Filmen wie „Fluch der Karibik“ und „Jurassic Parc“ hören.

Dazu stehen Stücke wie „Caledonia“ von Oliver Waespi, „Dramatic Tales“ von Markus Götz und „Fikinatura“ von Thiemo Kraas auf dem Programm. Das Konzert beginnt um 18 Uhr im Schulzentrum – Burgstraße in Celle. Mit dabei sind das Bläserensemble, das Erwachsenenorchester und das sinfonische Blasorchester der Kreismusikschule Celle unter der Leitung von Alfred Bürger. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

lkc





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige