Schwerer Verkehrsunfall in Ovelgönne

OVELGÖNNE. Gestern Abend, gegen 18:30 Uhr, ist es auf der Rixförder Str.(L298)in Ovelgönne zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein 72-jähriger Rollerfahrer auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen, das von einem 56-jährigen Fahrer gesteuert wurde. Der Rollerfahrer musste schwer verletzt einem Krankenhaus zugeführt werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in insgesamt vierstelliger Höhe.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: