Gemeinsame Spende von malerschröder und Opti-Maler-Partner über 11.500 Euro an die Stiftung EINE CHANCE FÜR KINDER

CELLE. Eine seit langem gepflegte Tradition wird bei malerschröder/Opti-Maler-Partner weiter gepflegt: Die besondere Unterstützung und Hilfe für benachteiligte Kinder. Mit dem diesjährigen Spendenbetrag von 11.5000 Euro an die Stiftung EINE CHANCE FÜR KINDER konnten in den vielen Jahren des gemeinsamen sozialen Engagements, insgesamt schon über 536.000 Euro dafür zur Verfügung gestellt werden.

Die Stiftung EINE CHANCE FÜR KINDER setzt sich dafür ein, Kindesvernachlässigung und Kindesmisshandlung zu verhindern. Stark machen für die Schwächsten, stark machen fürs Leben – das sind die Leitlinien bei der Prävention von Kindesvernachlässigung und Kindesmisshandlung der Stiftung.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde übergaben kürzlich Karsten Schröder und Kai Schröder den Spendenscheck an die Schirmherrin der Stiftung, die renommierte, in Celle aufgewachsene ARD-Journalistin (u.a. ARD-Tagesthemen und ARD-Nachtmagazin) Gabi Bauer, die dafür extra aus Hamburg anreiste. Frau Bauer bedankte sich namens der Stiftung EINE CHANCE FÜR KINDER sehr herzlich für dieses vorbildliche soziale Engagement.

PR
Foto: Werner Deck

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: