Anzeige

CELLE. Auch bei seinem letzten Adventsmarkt hat der Verein der Freunde und Mitarbeiter des Landgestüts Celle e.V. wieder für das Projekt der Diakonie Südheide »zuGabe – mehr Zeit für Menschen« gesammelt. Einen Scheck über 2.000 Euro überreichten nun die 1. und 2. Vorsitzenden des Vereins, Fred Müller und Beate Wedekind (Mitte) an Andrea Böker (li.), Geschäftsführerin der Diakonie Südheide gGmbH und Harald Schilbock (re.), zuständiger Fundraiser im Ev.-luth. Kirchenkreis Celle.

PR
Foto: Christiane Mikolaczick






Anzeige


Anzeige