Anzeige

Aktuelle Situation um SARS-CoV-2 (17.03.20,14.30 Uhr) – Derzeit 15 Infizierte / 32 Menschen aus Quarantäne entlassen

Landkreis CELLE. Derzeit sind die Infektionszahlen im Landkreis Celle noch beherrschbar. Inzwischen hat das Gesundheitsamt des Landkreises Celle auch die Quarantäne für 32 Menschen wieder aufheben können. Bei ihnen hat sich eine Infektion nicht bestätigt.

Die Zahl der Infizierten liegt aktuell (Stand 17.03.2020, 14.30 Uhr) bei 15. Sie zeigen durchweg leichte Symptome. Der größte Teil der Neuinfektionen ist durch Urlauber aus Risikogebieten wie Österreich zu verzeichnen. Noch können die Infektionsketten nachvollzogen werden. Um eine weitere Ausbreitung zu verhindern beziehungsweise zu verlangsamen, befinden sich derzeit rund 80 Menschen in Quarantäne.

Die Kreisverwaltung hat weiter geöffnet, aber die Besucherkontakte sind eingeschränkt. Bürgerinnen und Bürger, die ein Anliegen haben, sollen möglichst über Email, Post oder per Telefon (05141/916-0) kommunizieren. Besuche sollten vorher abgestimmt werden.

Weitere Informationen zur aktuellen Situation finden Sie auch auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de) und auf den Seiten des Gesundheitsamtes Celle (https://www.landkreis-celle.de/kreisverwaltung/gesundheitsamt/aktuelles-aus-dem-gesundheitsamt.html)

lkc






Anzeige


Anzeige