Anzeige

Tag: 25. März 2020

Aktuelle Lage

NIEDERSACHSEN. Nachfolgend sind ausschließlich Fälle aufgelistet, die dem NLGA elektronisch übermittelt wurden (Datenstand: 25.03.2020, 14:00 Uhr). Da sich das Infektionsgeschehen sehr dynamische entwickelt, kann es zu Abweichungen zwischen der NLGA-Tabelle…

Coronavirus: Situation SARS-CoV-2 (Stand 25.03.,16 Uhr) – 55 Menschen positiv getestet – AKH baut vorsorglich Kapazitäten aus

Landkreis CELLE. Die Zahl der bestätigten SARS-CoV-2-Fälle liegt derzeit (Stand: 25.03.2020, 16 Uhr) bei 55. Alle Patienten zeigen meist leichte Symptome. Das AKH hat vorsorglich wie alle anderen Krankenhäuser die…

Bundestag beschließt Gesetzespaket zur COVID-19-Pandemie

BERLIN. Mit einem echten Sitzungsmarathon hat der Bundestag heute die Weichen für ein Maßnahmenpaket für den Kampf gegen das Coronavirus und zur Abfederung der wirtschaftlichen Auswirkungen gestellt. Zunächst wurde mit…

Damit es auch weiterhin gut läuft: Feuchttücher gehören nicht ins WC

CELLE. Not macht bekanntlich erfinderisch. Das gilt ganz sicher auch in Corona-Zeiten, in denen sich so mancher fragt: „Was tun, wenn das Toilettenpapier knapp wird?“. Und damit die Hilfe bei…

SVO unterstützt aktiv Geschäftskunden während der Corona-Pandemie

CELLE. Bis die von der Bundesregierung avisierten finanziellen Hilfen für Geschäftskunden, die von der Corona-Pandemie besonders betroffen sind, in der Praxis greifen, bietet die SVO ihren Kunden Hilfe an. Geschäftskunden…

Prinzenpalais findet neuen Besitzer – Verwaltungsausschuss stimmt für Verkauf

CELLE. Die Stadtentwicklung zu forcieren, alte Projekte abzuschließen und Bestandsimmobilien auf den Markt zu bringen ist seit jeher das erklärte Ziel von Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge. So unter anderem bereits…

Schmackhaftes Dankeschön von zwei Celler Gastronomen an das Team des AKH Celle

CELLE. Tolle Aktion zweier Celler Gastronomen: Am heutigen Mittwoch, 25. März, sind die Betreiber von Hattis Restaurant Celle und Goldhähnchen Bergen in der Mittagszeit zum AKH Celle gekommen und haben…

Fremde Person in Schutzkleidung klopft an Haustür

HAMBÜHREN. In Hambühren im Lönsweg hat heute Vormittag gegen 10 Uhr eine Person in Schutzkleidung an einer Haustür geklopft und gefordert, die Tür zuöffnen. Die 55-jährige Anwohnerin hat die Person…

Geräteschuppen aufgebrochen

LACHENDORF. Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in Lachendorf an der Verlängerung der Wiesenstraße zu einem Einbruch. Unbekannte verschafften sich gewaltsam Zutritt zu dem Geräteschuppen auf…

Verlängerung der Parkzeit in der Breite Straße

NEUENHÄUSEN. Verschiedentlich wurde von Bürgern die Parkzeit in der Breite Straße von einer Stunde als zu kurz bemängelt. Sie sei unzureichend für Erledigungen und für eine Kursteilnahme beim Deutschen Roten…

Paläste und Ruinen aus Gedanken – Theateraufführung am Christian-Gymnasium

HERMANNSBURG. In die Tiefen der menschlichen Psyche hat sich die Theater-AG des Christian-Gymnasiums gewagt. Mit „Gedankenpaläste und -ruinen“ brachte die Gruppe eine Collage auf die Bühne, bei der gewohnte Seh-Gewohnheiten…

Tonne begrüßt gemeinsame Linie der Länder bei Abiturprüfungen

NIEDERSACHSEN. Zur Einigung der Kultusministerkonferenz (KMK), Abiturprüfungen stattfinden zu lassen, sagt Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne: „Die Entscheidung begrüße ich ausdrücklich. Niedersachsen war sehr daran gelegen, dass die Länder in…

Neue Waldgeneration mal anders – Eichen-Baggerpflanzung in der Revierförsterei Dalle

UNTERLÜß. In der diesjährigen Pflanzsaison erprobt das Forstamt Unterlüß ein neues Pflanzverfahren. Ein Bagger mit speziellem Pflanzspaten unterstützt die Pflanzung der schon recht großen Jungpflanzen. Gepflanzt werden hier Stieleichen mit…

Hannoversche Volksbank steht dem Mittelstand zur Seite

HANNOVER/CELLE. Die deutsche Politik, die KfW und das Land Niedersachsen haben gemeinsam mit der Kreditwirtschaft in der letzten Woche hart daran gearbeitet, die Kreditversorgung der Wirtschaft sicherzustellen – von kleinen…

„Das ist ein harter Schlag“ – Landvolk kritisiert vorläufiges Einreiseverbot für ausländische Saisonkräfte

NIEDERSACHSEN. Die Entscheidung des Bundesinnenministers, die Einreise von ausländischen Saisonarbeitskräften aus Drittstaaten ab heute 17 Uhr zunächst vollständig zu verbieten, wertet das Landvolk Niedersachsen als harten Schlag für alle Sonderkulturbetriebe.…