Schmackhaftes Dankeschön von zwei Celler Gastronomen an das Team des AKH Celle

CELLE. Tolle Aktion zweier Celler Gastronomen: Am heutigen Mittwoch, 25. März, sind die Betreiber von Hattis Restaurant Celle und Goldhähnchen Bergen in der Mittagszeit zum AKH Celle gekommen und haben an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kostenlos Leckereien wir Grillhähnchen oder Salat verteilt natürlich hygienisch verpackt und den aktuellen Kontaktregeln entsprechend.

Schnitzel mit Pommes 7,80 Euro – das stimmte an diesem Mittwoch nicht. Es gab für die AKH-Belegschaft Hähnchen und Salat – für lau.

„Wir wollten dem Team des AKH einfach mal ,Danke‘ sagen“, erklärt Hatti Kizilyel, einer der beteiligten Gastronomen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des AKH freuten sich sehr über diese Aktion und ließen sich das besondere Mittagessen sichtlich schmecken.

Der AKH Vorstand fand nur lobende Worte für das Engagement der beiden Gastronomen. „Unser Personal leistet jetzt schon Außergewöhnliches und wahrscheinlich liegen noch arbeitsreiche Wochen vor uns. Da tut es gut zu wissen, dass die Celler füreinander da sind“, sagt der AKH
Vorstandsvorsitzende Dr. Martin Windmann, der sich auch bei allen anderen bedankt, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des AKH Celle in den vergangenen Tagen unterstützt haben.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: