Coronavirus: Situation SARS-CoV-2 (Stand 25.03.,16 Uhr) – 55 Menschen positiv getestet – AKH baut vorsorglich Kapazitäten aus

Landkreis CELLE. Die Zahl der bestätigten SARS-CoV-2-Fälle liegt derzeit (Stand: 25.03.2020, 16 Uhr) bei 55. Alle Patienten zeigen meist leichte Symptome. Das AKH hat vorsorglich wie alle anderen Krankenhäuser die Zahl an Behandlungsplätzen deutlich aufgestockt. Allerdings werden diese Kapazitäten aktuell nicht benötigt. Im AKH Celle wird momentan lediglich eine Person, die mit dem Erreger infiziert ist, behandelt, aber nicht auf der Intensivstation. Hier eine Übersicht über die Verteilung der positiv getesteten Menschen:

Stadt Celle: 18
SG Wathlingen: 3
Winsen: 4
SG Flotwedel: 9
Südheide: 5
Bergen: 2
Lohheide: 2
Hambühren: 8
Eschede: 1
SG Lachendorf: 2
Wietze: 1

Um eine weitere Ausbreitung zu verhindern beziehungsweise zu verlangsamen, befinden sich derzeit rund 253 Menschen in Quarantäne. 125 konnten die Quarantäne bisher verlassen. Bisher gelten fünf Menschen als genesen.

Es gibt weiterhin einige Anrufe bei der Hotline des Landkreises zu den Verfügungen. Die Hotline ist montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr unter 05141/916-5070 erreichbar ist. Da es viele Nachfragen gegeben hat, stellt der Landkreis folgende Beschränkung hier allgemein klar: Es dürfen nicht mehr als zwei Personen gleichzeitig in einem Fahrzeug unterwegs sein, es sei denn, es kann ein Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten werden, es handelt sich um Angehörige oder es handelt sich um Personen, die in einer gemeinsamen Wohnung leben.

Der Landkreis hat inzwischen auf seiner Internetseite auch einen Link zu einer Seite der Landesregierung veröffentlich, auf der oft gestellt Fragen (FAQ) beantwortet werden. Dort wurde auch die Frage nach der Arbeit von Physiotherapeuten präzisiert, die zunächst für Verwirrung gesorgt hatte. Hier können Sie zu dem Link gelangen: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/antworten-auf-haufig-gestellte-fragen-faq-186686.html

Weitere Informationen zur aktuellen Situation finden Sie auch auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de) und auf den Seiten des Gesundheitsamtes Celle (https://www.landkreis-celle.de/kreisverwaltung/gesundheitsamt/aktuelles-aus-dem-gesundheitsamt.html)

lkc

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: