Nachwahl des Kirchenvorstandes in Altencelle am 22. März abgesagt

ALTENCELLE. Aufgrund des sich weiter ausbreitenden Conora-Virus hat die Ev.-luth. Landeskirche Hannovers wie bekannt empfohlen, alle Gottesdienste, Andachten und Konzerte bis zum 19. April 2020 abzusagen.

Auf dem Hintergrund dieser Regelung hat Wilfried Burghard als Bevollmächtigter des Kirchenkreisvorstandes entschieden, auch die Nachwahl des Kirchenvorstandes am kommenden Sonntag auszusetzen. Mit dem Landeskirchenamt in Hannover wird in den nächsten Tagen geklärt, wie angesichts dieser besonderen einmaligen Situation mit der Nachwahl weiter verfahren werden soll.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: