vhs setzt auf Diskussion und Miteinander – auch in Corona-Zeiten

vhs setzt auf Diskussion und Miteinander – auch in Corona-Zeiten

8. September 2020 Aus Von Celler Presse

CELLE. Unter dem Motto „Willst du mit uns … lachen, lernen, diskutieren? – Wir treffen uns in der vhs!“ startet die Volkshochschule (vhs) Celle in das neue Semester. „Wir setzen auch in Corona-Zeiten auf Präsenzveranstaltungen und freuen uns, wenn die Teilnehmenden jetzt wieder in unsere Räume in die Trift 20 und 17 kommen“, betont vhs-Leiterin Liliane Steinke.

Die Stärke der vhs liege im gemeinsamen Lernen, im Austausch von Erfahrungen und Meinungen und dem zugewandten Miteinander. In diesem Sinne wird es ab September die neue Reihe „vhs-Gesprächs-Räume“ geben mit Vorträgen zu gesellschaftlich-politischen Themen und anschließender Diskussionsmöglichkeit. Die erste Veranstaltung dazu findet am Mittwoch 16. September, um 18.30 Uhr statt mit dem Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen?“ (Kurs-Nr. CE1202).

Trotz Corona ist das Kursangebot so umfangreich und vielfältig wie in den Vorjahren. Neue Online-Formate sind hinzugekommen besonders im EDV- und Sprachenbereich. „Wir starten jetzt mit einem Online-Einstiegskurs in Polnisch“, so Fachbereichsleiterin Irina Renz. Für die Zukunft sind weitere Sprachen wie u.a. Russisch, Griechisch und Chinesisch geplant. Interessenten können sich melden unter der Rufnummer (05141) 92 98 24.

Hochkarätige Vorträge bietet die Webseminar-Reihe „vhs.wissen live“. Die gestreamten Beiträge können entweder zu Hause verfolgt werden oder in einer Gesprächsrunde in den Räumen der vhs Celle. „Wir möchten vor Ort die Chance geben, gemeinsam über die Themen zu diskutieren“, sagt Enno Stünkel, vhs-Experte für politische Bildung, der die Veranstaltungen moderiert. Der nächste Vortrag ist am Dienstag, 29. September, 19 Uhr mit dem Thema „Die USA vor der Wahl – und am Abgrund?“ mit Hubert Wetzel, USA-Korrespondent der Süddeutschen Zeitung (Kurs-Nr. CE1009).

Anmeldungen sind in diesen Zeiten obligatorisch: auf der Homepage www.vhs-celle.de, per Mail an anmeldung@vhs-celle.de oder postalisch an die vhs Celle, Trift 20, 29221 Celle.

PR
Foto: Martina Hancke





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige