Unfall verursacht und abgehauen

Unfall verursacht und abgehauen

13. September 2020 Aus Von Celler Presse

WIETZENBRUCH. Am 11.09 gegen 23:30 Uhr ist es im Industriegebiet Wietzenbruch zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Pkw in einer Kurve von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt ist. Der Fahrzeugführer und sein Beifahrer flüchten daraufhin zu Fuß von der Unfallstelle.

Nicht ohne Grund, denn der Pkw war nicht zugelassen und nicht versichert. Bislang haben sich keine Hinweise auf den Verursacher ergeben. Auch der Eigentümer des Pkw ist bislang unbekannt, sodass der Pkw sichergestellt worden ist. Hinweise zu dem Fahrzeugführer nimmt die Polizei Celle entgegen (05141-2770).

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige