Anzeige
    |    

Da ist Musik drin – Verkaufsoffener Sonntag am 27. September

CELLE. Am Sonntag, 27. September, heißt es wieder „Open Celle“, denn dann öffnen unsere Einzelhändler von 13 bis 18 Uhr ihre Türen in der Innenstadt. Und da steckt diesmal Musik drin – und das im wahrsten Sinne des Wortes.

„Mobiles Klavier“ hält Einzug in Celle

Denn für Unterhaltung sorgt das „Mobile Klavier“. Einige kennen das Projekt vielleicht schon aus anderen Städten? Nun lädt ein solches Tasteninstrument in den Sommermonaten in unseren Straßen zum Bespielen ein. Egal, ob Laie oder Profi, hier kann ohne Scheu drauflos musiziert werden. Möglich wurde das durch die Celler Rockmusik- Initiative (CRI), die in diesem Jahr 40 Jahr alt geworden ist. Und anlässlich des runden Geburtstages schenkt die CRI den Celler Bürgerinnen und Bürger mit dem Klavier Möglichkeiten zu kleinen, spontanen, mobilen Konzerten, Klangspielen und „Klimpereien“. Finanziert durch Sponsorengelder, wetterfest und verschließbar konstruiert von Schülerinnen und Schüler der BBSII. Und hier kommen wieder die Celler Einzelhändler und Gastronomen ins Spiel, welche die Patenschaft für das Instrument übernehmen, es morgens öffnen und des Abends wieder verschließen. Geplant ist künftig, dass das Klavier alle Ortsteile bereist, den Musikgenuss ins gesamte Stadtgebiet hinausträgt. In den Wintermonaten soll es Schulen für die Pausengestaltung oder kleine Konzerte zur Verfügung gestellt werden. Erstmals zu erleben ist das ganze am kommenden Sonntag in den Straßen der Altstadt.

Shuttle-Service für bequemes Shopping-Erlebnis

Ebenfalls erstmals dabei: der Bus-Shuttle-Service. Von 12.30 bis 18 Uhr bringt er im 10-Minuten-Takt Besucherinnen und Besucher zur Innenstadt. So können die Einkäufe nach dem Shoppingbummel – ohne Parkplatzsorgen – bequem zum Auto gebracht werden. Die Fahrtroute: Schlossplatz, Bahnhof, Biermannstraße, Schützenplatz und von dort über die Hehlentorstraße zurück zum Schlossplatz. Die einfache Fahrt kostet 1,50 Euro, Hin- und Rückfahrt 2 Euro. Familien sind mit 2 Euro dabei. Bei einem Einkauf ab 10 Euro bekommen Fahrgäste den Preis von den teilnehmenden Geschäften gegen Vorlage des Fahrscheins erstattet.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige


Anzeige