Gasleitung bei Baggerarbeiten beschädigt – Feuerwehr Flotwedel mit mehreren Ortsfeuerwehren vor Ort

Gasleitung bei Baggerarbeiten beschädigt – Feuerwehr Flotwedel mit mehreren Ortsfeuerwehren vor Ort

23. September 2020 Aus Von Celler Presse

OPPERSHAUSEN. Nachdem es bei Baggerarbeiten zu einer Beschädigung einer Gasleitung kam, wurden die Ortsfeuerwehren Oppershausen, Wienhausen, Bockelskamp, Offensen sowie der Einsatzleitwagen aus Langlingen in den Jägerweg nach Oppershausen alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte eine enorme Beschädigung an der betroffenen Gasleitung festgestellt werden. Infolgedessen traten größere Mengen des Gases aus, welches eine weiträumige Sperrung des Einsatzortes nach sich zog. Für die Dauer des Einsatzes musste auch die Dorfstraße zwischen der Königsberger Straße und der Stettiner Straße vorübergehend für den Durchgangsverkehr gesperrt werden.

Nachdem der ebenfalls alarmierte, örtliche Energieversorger die Leitung kurze Zeit später abgedichtet hatte, konnte der Einsatz für die Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Flotwedel nach circa 40 Minuten ohne weiteres Tätigwerden beendet werden.

Neben den oben genannten Ortsfeuerwehren war ebenfalls die Polizei Celle mit einem Streifenwagen, der örtliche Energieversorger und ein Rettungswagen des DRK im Einsatz.

Marcel Neumann
Fotos: Ortsfeuerwehr Wienhausen





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige